Haben Windeln ein Ablaufdatum?

Wenn Sie zum ersten Mal ein Kind bekommen, wird eine Menge auf Sie zukommen. Sie haben abgesehen von den tollen und wunderschönen Momenten mit Ihrem Kind auch eine Menge Verantwortung. Das Kaufen von Windeln gehört auch dazu. Natürlich haben Sie nicht viel Zeit, um alle paar Tage in den Laden zu gehen und Windeln zu kaufen. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Eltern dafür, im Vorfeld einen großen Vorrat an Windeln im Haus zu lagern.

Aber nicht jedes Baby ist gleich. Einige Babys wachsen schneller als andere. Wenn Ihr Baby also recht schnell wächst, dann muss es eine neue Windelgröße tragen. Die Windeln, die jetzt zu klein geworden sind, können also nicht mehr verwendet werden und bleiben vielleicht noch eine Weile liegen. Aber was werden Sie nun mit diesen Windeln machen? Wenn diese Windeln schon eine Weile da liegen, sind sie vielleicht schon verfallen. Müssen Sie diese Windeln wegwerfen oder können Sie sie an andere junge Eltern verschenken? Im Folgenden werden wir Ihnen alle Antworten auf diese Fragen geben.

Haben Windeln ein Ablaufdatum?

Stimmt es, dass Windeln ein Verfallsdatum haben?

Ja, die meisten Marken drucken ein Verfallsdatum auf der Windelverpackung. Das bedeutet aber nicht unbedingt, dass Sie die Windeln, die ihr Ablaufdatum überschritten haben, wegwerfen müssen. Windeln, die verfallen sind, können noch in perfektem Zustand sein. Aber das ist nicht immer der Fall. Windeln, die ihr Verfallsdatum überschritten haben, können an einigen Stellen beschädigt sein. So können zum Beispiel der Klettverschluss oder das Klebeband, die Absorptionsfähigkeit, die Elastizität und die Farbe beschädigt sein. Um dies zu vermeiden und um sicherzustellen, dass Sie die Windeln noch verwenden können, wird in der Regel empfohlen, die Windeln nicht länger als zwei Jahre aufzubewahren. Dies wird von den meisten Marken, wie zum Beispiel Pampers, allgemein empfohlen.

Nachteile von alten Windeln

Bei einer alten Windel werden Sie schon schnell feststellen, dass der Klettverschluss oder das Klebeband nicht mehr gut funktioniert. Gerade wenn Sie die alte Windel an einem ziemlich warmen Ort aufbewahrt haben, werden Sie dieses Problem feststellen können. Durch die Hitze schmilzt der Leim auf dem Klebeband. Verwenden Sie die Windel also nicht! Ihr Kind möchte keine Windel tragen, die sich ständig wieder öffnet. Außerdem wird es sehr ärgerlich für Sie sein, wenn Sie die Windel immer wieder wechseln müssen.

Ein zweiter Nachteil liegt in der verminderten Absorption der Windel. Das Absorptionsmaterial in der Windel kann sich zersetzen, wodurch sie nicht mehr in der Lage ist, Feuchtigkeit zurückzuhalten und wodurch die Windel undicht wird. Auch der Popo bleibt nicht trocken, wodurch Ihr Baby einen Hautausschlag bekommt. Dies muss man natürlich vermeiden, damit Ihr Baby gesund bleibt.

Darüber hinaus haben Sie die Elastizität der Windel, die mit der Zeit abnehmen wird. Die Windel wird daher nicht mehr gut halten, sowohl um den Bauch als um die Beine. Die Windel passt dann nicht mehr so gut und Ihr Kind kann sich nicht mehr ungehindert bewegen.

Falls Sie Windeln mit schönen Farben und Mustern gekauft haben, werden Sie auch feststellen, dass diese Windeln nicht mehr wie zuvor aussehen. Die Farben und Mustern werden nämlich verblassen. Lassen Sie Ihr Baby also keine alten Windeln tragen, wenn Sie süße Fotos und Videos mit Ihrem Baby machen wollen.

Wie kann man die Windeln am besten aufbewahren?

Wenn Sie die Windeln offen lassen, verlieren sie schneller ihre Qualität. Falls Sie die Windeln schon aus dem Plastik herausgenommen haben, legen Sie sie am besten in eine Kiste, wo weder Licht noch Luft an sie herankommt. Bewahren Sie die Windeln immer in einem Raum mit einer maximalen Temperatur von 30°C auf. Dadurch bleiben die Windeln länger gut.

Bevor Sie Ihre alten Windeln entsorgen oder verschenken, vergewissern Sie sich, ob die Windeln noch in Ordnung sind. Man sollte nämlich keine schlechten Windeln an andere Menschen verschenken. Wenn die Windeln noch in perfektem Zustand sind, können Sie die Windeln verschenken. Für Eltern, die gerade ein Kind bekommen haben, sind gratis Windeln immer willkommen.

Geschrieben von Thomas
Als Mias Vater suche ich jede Woche nach den besten Angeboten für Windeln und Tücher. Darüber hinaus teile ich gerne einige nützliche Tipps.

Verpassen Sie kein Windelangebot

Erhalten Sie die besten Angebote



Sie Erhalten alle zwei Wochen eine E-Mail mit den besten Angeboten
Fehlt etwas? Haben Sie einen Fehler bemerkt? Haben Sie tipps? Lass uns wissen!

WhatsApp     E-mail
Aktuelle Preisaktualisierung: 20/10/2020